Einstellung · Glück · Lächeln · Mindset · Motivation · Persönliches · Persönlichkeitsentwicklung · Tobias Beck · Unbox your life

Unbox your life – Tobias Beck

Ich hatte am Montag den prägendsten Moment seit Ewigkeiten. Ich war auf Tobias Becks Unbox your life Tour in Köln und saß über zwei Stunden geflasht in der zweiten Reihe im Theater am Tanzbrunnen.

Wer Tobis Buch kennt weiß, worauf er Wert legt.
Wissenschaftliche Studien oder irgendein Fachvokabular sind ihm fremd. Er entertaint viel lieber und denkt sich lustige Synonyme wie „Spaghettineuronen“ aus.

Auch sind Meckertanten und Meckeronkel für ihn „Bewohner“ – daher auch sein Buch „bewohnerfrei“. Des Weiteren stellt er in seinem neuen Buch Unbox your relationship sein Tiermodell vor. Und wer möchte nicht wissen, ob er Eule, Wal, Hai oder Delfin ist? In mir schlummert hauptsächlich ein Delfin. Mache den Test auf seiner Homepage!

Mir geht es in diesem Post aber nicht darum Werbung zu machen, auch wenn es so rüberkommt.

Tobias Beck ist für mich ein unglaublich inspirierender Mensch. Er hat mich vor ein paar Monaten aus meinem Loch geholt und alles ins Rollen gebracht. Ihm habe ich zu verdanken, dass ich tue, was ich tue, dass ich mich mit mir und meiner Persönlichkeit beschäftige und mehr aus meinem Leben machen möchte.

Das war nicht immer so.

Nach der Show stellten wir uns natürlich an der Schlange zum Signieren und Fotos machen an. Es war eine für mich ewige Warterei und mein Puls schoss in die Höhe, als wir endlich an der Reihe waren. Ich sagte zu meiner Schwester „Ich möchte vorgehen!“, legte meine Tasche und Jacke ab und begrüßte ihn mit einem strahlenden Lächeln und einem „Hi“, als ich ihn umarmte. Dann war meine Schwester an der Reihe. Ich holte mein Buch raus und sagte, dass wir ein paar Unterschriften von ihm benötigen. Er war äußerst herzlich, hatte immer ein Lächeln im Gesicht und fragte uns, wie wir die Show fanden.

Aber ein Satz werde ich mein Leben nicht vergessen.
Er sagte etwas, was mich zu 100% bestätigte.

Vorab eine Story:
Meine Schwester war bereits vor ein paar Monaten auf einer Show von ihm, mit ihrem Freund, der Schwiegermutter und der Schwester des Freundes. Tobias sagte zur Schwester des Freundes, dass sie eine ganz traurige Seele hat. Und wisst ihr was? Er hatte recht. Weil Sie jemand war, der überhaupt nichts von Persönlichkeitsentwicklung hielt. Sie verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens mit ihrem Handy und der virtuellen Welt. Aber egal. Fakt ist, dass es Tobi mit nur einem Blick genau richtig erfasst hat. Das solltet ihr wissen für das, was jetzt kommt.

Tobi sah uns an uns sagte „Mein Gott, ihr strahlt ja richtig von innen“ – Ohnmachtsanfall in 5, 4, 3, 2…

Das war für mich DER Moment. Endlich sagte es jemand, der Ahnung hatte. Endlich bemerkte es jemand, der nicht in meinem direkten Umfeld stand. Und dann sagte es auch noch Tobias Beck höchstpersönlich. Mein Idol.

Es sind genau diese kleinen Handlungen, die eine Menge bewirken.
Manchmal benötigt es nur einen kleinen Anstupser, nur ein Wort, ein Satz, der alles in Bewegung setzt, antreibt oder bestärkt. Oftmals sind es die vermeidlich kleinen Dinge, die dir helfen. Ein einfaches „Ich bin für dich da“ von einer Person, kann in dir so ein riesiges Gefühl auslösen, genauso wie ein für mich riesiges Lob von Tobi einen riesigen Kreischanfall in mir ausgelöst hat und ich bestärkt darin bin, dass ich das Richtige tue. Dass sich all die Anstrengung lohnt.

Ich bin unglaublich gestärkt aus der Veranstaltung gegangen.
Und das wollte ich euch einfach kurz mitteilen, weil es mir unfassbar wichtig ist.

No deep content, I am sorry!

Bald habe ich dafür hoffentlich mehr Zeit. Aktuell hält mich mein Trainerschein und mein Sportprogramm ziemlich auf Trab.

Stay positive!

Und hier mein Moment:

Tobias Beck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s